Zwetschgen-Pudding-Streusel

Genieße die Zwetschgen-Zeit mit einem leckeren Zwetschen-Pudding-Streuselkuchen #ohneZucker #vegan #ballaststoffreich und super easy.



Mit der Lokusblüte bekommt der Kuchen noch einen Extraboost an Ballaststoffen.


Zutaten & Anleitung


Ofen auf 200 Grad O-U-Hitze vorheizen.


Boden:

100ml Kokosöl

in einem Topf erwärmen, bis es flüssig ist.


250g Haferflocken

50g Dattelpulver

100 ml Wasser

2 geh. EL Lokusblüte Erdmandel

dazugeben und gut vermengen. 2/3 des Teigs in eine Kuchen- oder Auflaufform drücken (der Rest ist für die Streusel).


Pudding:

1 Pck. Vanillepudding

30g Dattelpulver

500ml Milch

Bereite den Pudding nach Anleitung zu. Ersetze den Zucker durch Dattelpulver. Gib den Pudding auf den Boden.


Zwetschgen:

Ca. 12 Zwetschen

Waschen, halbieren und entsteinen. Platziere die halben Zwetschgen auf dem Pudding.


Streusel:

Gib in den restlichen Teig

Einen guten Schuss neutrales Öl (z.B. Sonnenblumen oder Raps,…),

zerbrösele ihn mit den Fingern und verteile die Brösel gleichmäßig auf den Zwetschgen.


Für ca. gute 30 Minuten bei 200 Grad Ober-Unterhitze backen, abkühlen lassen, fertig!


Liebe Grüße

Linda von GUT livin


Psst: Mit der Lokusblüte kannst du auch dein Müsli, Porridge oder Joghurt pimpen, Brot backen und supportest noch deinen Darm durch die vielen guten Ballaststoffe, die darin stecken – mehr dazu auf www.gutlivin.com


#gutlivin #gesundeSnacks #Ballaststoffe #ballaststoffreich #gesundeernährung #Gesundesessen #gesundessen #gesundundschnell #gesundundlecker #gesundkochenfürkinder #gesundbackenfürkinder #veganDeutschland #gesundekuchen #Haferflocken #Flohsamenschalen #Leinsamen #Chiasamen #Verdauung #Verdauungsprobleme #Blähungen #Blähbauch #Durchfall #Verstopfung #Darmgesundheit #darmgesund #Darm #Darmflora #zuckerfrei