Hafer-Quark-Brot

Total lecker, super schnell und richtig viel Ballaststoffe. Das alles bietet das Hafer-Quark-Brot mit der Lokusblüte.

Anleitung und Zutaten für zwei Brote:

  • Backofen auf 200Grad (Ober-Unterhitze) vorheizen.

500g Haferflocken

75g (6 EL) Lokusblüte (Gerstengras oder Erdmandel)

100g Kerne, Samen oder Nüsse

2 TL Salz

opt.: 1 Pck Backpulver (Achtung: Sonnenblumenkerne verfärben sich)

  • Trockene Zutaten in eine Schüssel geben und vermengen.

500g Quark

400ml warmes Wasser

  • Quark und Wasser dazu geben, zu einem Teig verrühren und zu zwei Broten formen.

  • Für ca. eine gute Stunde bei 200° (Ober-Unterhitze) in den Ofen geben.

Viel Spaß beim Nachbacken und Genießen des frischen Brotes.