Chiasamen - Superfood für den Darm

Chiasamen sind reich an Vitaminen, Antioxidantien, enthalten einen hohen Eiweißanteil, sind reich an Mineralstoffen zur Erhaltung der Skelettaufbaus, zur Stärkung des Immunsystems und zur Ankurbelung des Stoffwechsels.



Für den Darm enthalten Chiasamen, wie auch die Leinsamen einen hohen Ballaststoff- und Omega 3 Fettsäuregehalt. Im Vergleich sind Chiasamen und Leinsamen sehr ähnlich. Lediglich die Herkunft ist der große Unterschied. Leinsamen werden in Europa angebaut. Chiasamen kommen ursprünglich aus Südamerika als Samen der Chia-Pflanze und werden dort angebaut. Schon die Mayas verwendeten Chiasamen. Da es Chiasamen bei uns noch nicht so lange gibt, gibt es bei uns strenge Regeln für den Verzehr. Auf jeder Packung steht, dass eine Tagesration von max. 15g gilt und in Produkten mit Chiasamen darf der Gehalt nicht mehr als 10% sein.


Hast du das gewusst? Die Mayas wussten davon bestimmt nichts ;-)


Liebe Grüße

Linda von GUT livin